Beiträge

Patientenstory: „Nach Skiunfall fühlte ich mich zu jung für eine Knieprothese“

Vor 34 Jahren hatte Marie-Luise einen Skieunfall und 25 jahre später soll eine Knieprothese Abhilfe schaffen! Oder gibt es bei Prof. Siebold eine andere Option?

“ICRS Surgical Skill Course“ in Doha mit Prof. Thermann

Als Orthopäde und Chirurg hat sich Professor Thermann ebenfalls intensiv und über viele Jahre mit Knorpelzelltherapien im Bereich des Fußes und Knies auseinandergesetzt.

“See one – do one” – Kniekurs mit Prof. Becher

Wie heißt es doch so schön, "Übung macht den Meister". Und dieses Mal wurde es wieder richtig praktisch.

One-Step Therapiekonzepte – mit Prof. Becher auf dem Kongress der DKG

Beim 10. Jahreskongress der Deutsche Kniegesellschaft in Leipzig wurde das Thema "One-Step Therapiekonzepte zur Behandlung chondraler und osteochondraler Defekte" behandelt.

Berliner Knorpelsymposium mit Prof. Becher

Es geht in die dritte Runde: das Berliner Knorpelsymposium gehört zu den bedeutendsten Kongressen zum Thema Knorpeltherapie und Gelenkerhalt.

Guter Heilungsprozess “Knorpelzelltransplantation” im Kniegelenk

Der Knieexperte Professor Siebold hat kürzlich interessante Ergebnisse zur Studie über Knorpelzelltransplantation veröffentlicht.

Leitfaden zur Behandlung eines Gelenkknorpelschadens

Der Knieexperte Professor Becher vom Internationalen Zentrum für Orthopädie in der ATOS Klinik Heidelberg hat gemeinsam mit seinem Fachkollegen Prof. Imhoff vom Klinikum rechts der Isar an der TU München einen hilfreichen Leitfaden entwickelt.