Beiträge

Hüftchirurgie – Was tun bei Deformationen und Vorerkrankungen des Oberschenkelknochens (Femur)?

Komplexe Hüftchirurgie: Prof. Thorey, deutscher Repräsentant der EHS trifft sich mit Fachkollegen auf dem Experten-Symposium in London.

Portrait in die Zeitschrift Spitzenmedizin Süd-West 10/21

In erster Linie geht es um Gelenkerhalt. Kommt es zu einem operativen Eingriff, operieren die Gelenkprofis minimal-invasiv und oft auch roboterassistiert.